Blogs

Jul
3

An den Schwankenden

Immer wieder bin ich phasziniert, welche zeitlose Bedeutung Bert Brecht hat.

Jul
1

Da habens das Geld. € 78.000,- für das Krone-Fest von der Stadt Linz

10 Jahre feiert das Krone Stadtfest heuer im August, wie schon jetzt beim diesbezüglichen Gewinnspiel, wo es allerlei Klimadreck zu gewinnen gibt, gefeiert wird. 10 Jahre Tralala, Mainstream-Musik - und natürlich ein bisserl ein kritischer Aufputz: Kunst, Kultur und Kabarett nennt sich das da. Warum die Kronenzeitung das macht ist auch klar. Es geht nicht darum den Menschen eine nette Party zu ermöglichen, sondern das gewinnorientierte Unternehmen macht hier Werbung für die eigenen Medienprodukte.

Im heutigen Linzer Gemeinderat wurde ein hübsches Sümmchen für dieses Promotion-Event der Kronenzeitung beschlossen. € 78.000 bekommt die Firma KOOP Live-Marketing GmbH für das Krone Stadtfest 2010, davon € 33.000 in Form einer Naturalförderung. SPÖ, ÖVP und FPÖ haben für die Subvention gestimmt, die Grünen haben sich enthalten (was faktisch als Gegenstimme zu werten ist) und die KPÖ und das BZÖ waren dagegen. Kommen tut das Geld aus dem Wirtschaftsressort, früher einmal war sogar die Hälfte aus dem Kulturressort. Diese Praxis wurde aufgrund von Protesten eingestellt. Aber Geld hat kein Mascherl - was im Wirtschaftsressort unnütz ausgebenen wird, fehlt woanders.

Jun
26

Juhu! Schöne Fotos gelingen mir auch!

Heute war ich am JunQ Fotoworkshop mit Andi Kepplinger, den ich schon seit längerem beneide, weil es wirklich schöne und interessante Fotos macht. Lustig wars, gelernt habe ich einiges, weiss aber auch, dass ich da noch viele Jahre und vor allem auch eine gescheite eigene Kamera brauchen werde, um besser zu werden. Hier gibts ein paar Ergebnisse zum Angucken.

Jun
25

Internet für alle! PANGEA in St. Georgen

PANGEA zieht für die nächste Woche um nach St. Georgen im Attergau, dorthin, wo es nicht nur Einheimische und Tourist_innen gibt, sondern auch die Erstaufnahmestelle für Asylwerber_innen. Es gibt freien Internetzugang für alle, Workshops, Diskussionsrunden und natürlich eine Abschlussparty. Idee ist, dass die Medienaktivitäten verbindend wirken - und die Hoffnung ist, dass vielleicht etwas übrig bleibt vom Miteinander ...

Uns allen, die wir so gerne jeden Tag vor unseren Rechnern sitzen, uns online vernetzen und über allerlei Wichtiges, aber auch Belangsloses kommunizieren, ist wohl kaum bewusst, dass das nicht für alle möglich sind. Ich rede hier jetzt nicht von Menschen, die aus welchen Gründen auch immer einfach kein Email, Web oder gar Social Media wollen, sondern von Menschen, die strukturell ausgeschlossen werden.
Asylwerber_innen gehören zu diesen Menschen. In St. Georgen im Attergau gibt es keine Möglichkeit für kostenlosen Internetzugang. Außer nächste Woche, da schon. Wie es in Traiskirchen ausschaut weiss ich nicht, aber ich vermute es ist ähnlich trist.

Jun
25

Korrupt? Korrupt!

Ich glaube, da hat jemand den eigentlichen Charakter der Raiffeisen erkannt.
Ort: Bethlehemstrasse beim Passage Center, Linz.

Jun
24

Meine 6 unentbehrlichen Firefox Add-ons

Der Webbrowser meiner Wahl ist Firefox, egal ob am Mac oder unter Windows (Windows sowieso nur wenns sein muss ;-). Das Nette an diesem Webbrowser ist seine Erweiterbarkeit mit Add-ons, die das Online-Leben praktischer machen.

Jun
22

Allerherzlichste Gratulation zum Sendestart von Dorf TV

Im Dorf trifft man_frau sich. Das passt auch zum heutigen Abend, ich war auf der Eröffnung von Dorf TV, dem ersten usergenerierten Fernsehen in Oberösterreich und habe Massen, echt Massen, an Bekannten und Freund_innen getroffen. Es gab ja auch was zum Feiern: Nicht jeden Tag geht ein neuer Fernsehsender an den Start, noch dazu so einer - einer, wo jede_r selbst Fernsehen machen kann. Der Dank gilt den Initiator_innen, allen vor Gabi Kepplinger, Georg Ritter und Otto Tremetzberger, ohne deren Kompetenz, aber auch Penetranz am Thema dran zu bleiben, wir heute nichts zum Feiern gehabt hätten.

Jun
16

Mario vs. Pacman

Kaum schaue ich wieder mal auf boingboing entdecke ich diesen entzückenden Animationsfilm mit SuperMario und Pacman. Die Auflösung, wer gewinnt, gibts am Schluss - also selber gucken:

Jun
12

Meine 7 unentbehrlichen Social Media Tools

Es gibt so Social Media Tools, auf die ich nicht mehr verzichten könnte. Meine aller unentbehrlichsten Anwendungen seien hier mal vorgestellt, für manche Digital Habitants vermutlich keine Überraschungen, aber vielleicht doch interessant für manche Leute. Ich selbst lese solche Listen eigentlich immer gerne in anderen Blogs.

Jun
11

13 x Markenrebranding - Kommunikationsguerilla gegen BP Greenwashing

Noch immer probiert BP Greenwashing, doch so einfach funktioniert das nicht. Hier einige, wie ich finde, wunderbare Beispiele wie die visuellen Codes dekonstruiert werden. Greenpeace UK veranstaltet übrigens einen Logo-Contest.