May
3

Heinrich-Böll-Stiftung, Öffentlichkeit im Wandel

Heinrich-Böll-Stiftung, Öffentlichkeit im Wandel - Medien, Internet, Journalismus, in: http://www.boell.de/publikationen/publikationen-publikation-journalismus-neue-medien-oeffentlichkeit-im-wandel.html

Vorwort
Sabria David
Jenseits der Grabenkämpfe
Interview mit Gemma Pörzgen
«Man zieht sich auf sich selbst zurück» [Audiomitschitt, 30:17min]
Stephan Weichert
Der neue Journalismus: Zum digitalen Big Bang
Robin Meyer-Lucht
Habermas, die Medien, das Internet
Peter Glaser
Es gibt immer zu berichten
Geert Lovink
Bloggen nach dem Hype
Interview mit Markus Beckedahl
«Das ist organisiertes Chaos» [Audiomitschnitt, 17:54min]
Mercedes Bunz
Die fünfte Gewalt: Über die Neuausrichtung der medialen Gewaltenteilung
Interview mit Katrin Rönicke
«Dummerweise ist stereotypes Verhalten überall» [Audiomitschnitt, 12:13min]
Christiane Schulzki-Haddouti
Leaking-Sites und Plagiatewikis: Erweiterung der Öffentlichkeit
Interview mit Christoph Kappes
«Wenn Politik nicht mehr in Neunzig-Sekunden-Blöcke gepresst werden muss, wäre schon etwas gewonnen.» [Audiomitschnitt, 18:14min]
Tabea Rößner
Öffentlich-Rechtliche im Netz: Tagtraum und Realität
Leonhard Dobusch
Informationsmärkte und Öffentlichkeit: Jenseits von «Free» und «Free Ride»
Karsten Wenzlaff und Anne Hoffmann
Digitale Erlösmodelle für den Journalismus: Freiwillig bezahlen?
Matthias Spielkamp
Verlage im Netz: Nicht so schutzlos wie behauptet
Interview mit Marcel Weiß
«Man sollte sich nicht zu sehr auf die etablierten Institutionen versteifen»[Audiomitschnitt, 23:45]
Jessanne Collins
Mein Sommer auf der Content-Farm
Kai Biermann, Martin Haase, Hans Hütt
Sprache des Journalismus, Sprache im Journalismus
Julia Probst
Barrieren der Öffentlichkeit
John F. Nebel
Medienhacking im Wandel: Kommunikationsguerilla und politischer Aktivismus
Christian Römer
Die Einbahnstraße öffnen: nachtkritik.de
Pauline Tillmann
Online-Öffentlichkeit in Russlands gelenkter Demokratie
Irina Vidanova
Freies Medienmachen in der letzten Diktatur Europas
Lorenz Lorenz-Meyer Sina Weibo
Chinas re-inkarnierte digitale Öffentlichkeit
Autorinnen, Autoren und Interviewpartner