May
29

Holtkamp, Jürgen, Kirche im Web 2.0

Holtkamp, Jürgen, Kirche im Web 2.0 (Slides), in: http://www.bdkj-muenster.de/downloads/Fachtagung_Jugendpastoral_2010/Workshop_Dr._Juergen_Holtkamp_Kirche_im_Web_2.0.pdf

Fachtagung BDKJ Münster

Nix Neues, aber schöne Thesen:

Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind bereits in den
bestehenden Netzwerken religiös aktiv.
§ Der Aufwand für hauptamtliche Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter hält sich in engen Grenzen, sich an einer
Community zu beteiligen.
§ Sich in der Community zu Recht zu finden ist kinderleicht.
Menschen sind im Web 2.0 wichtig, nicht Institutionen. Hier ist
seitens der Amtskirche ein neues Denken notwendig.
§ Kirche kann eigene Themen im Web 2.0 platzieren. Viele
Ehrenamtliche tun dies bereits
§ Die Quote spielt im Web 2.0 keine Rolle, auch
Nischenprodukte haben ihre Berechtigung (Long Tail)
§ Facebook bietet zwar viele Möglichkeiten, doch solange die
Daten nicht geschützt werden, heißt es vorsichtig zu sein.